Ortschaftsratinfo Nr. 39

15:00 - 09.01.2018 von Marcel Debray

Info Nr. 39 des Ortsvorstehers vom 09.01.2018

Sehr geehrte Einwohner von Crossen und Schneppendorf,

der Bau- und Verkehrsausschusses des Stadtrates beschloss am 08.01.2018 den grundhaften Ausbau des 3. Bauabschnittes der Schneppendorfer Straße zwischen Ernst-Otto-Straße und "Am Berg".

Die gesamtkosten werden mit 257.00 € beziffert. Dazu kommen Planungskosten in Höhe von 16.307 €. Die Planungsleistungen werden von einem Ingenieurbüro der Region erbracht.

Der Beschluss gilt vorbehaltlich der Bewilligung des vorzeitigen, förderunschädlichen Baubeginnes im Rahmen des Förderprogramms "LEADER".

Die Straße wird entsprechend der örtlichen Zwangspunkte unter Berücksichtigung der Flächenverfügbarkeit ausgebaut und durchgängig ein einsitiger Gehweg angelegt. Dadurch wird die Sicherheit für Fußgänger entscheidend verbessert und eine fußläufige Anbindung der Siedliung "Am Berg" hergestellt. Durch die Erweiterung der Verkehrsfläche wird zur Sicherstellung des Hochwasserschutzes bereisweise eine Erdverwallung und eine Winkelstützmauer Bestandteil des notwendigen Bauumfanges. Zusätzlich wird eine Bushaltestelle, welche bisher baulich aufgrund von Platzmangel nicht existent war, sondern ausschließlich aus einem Haltestellenschild bestand, lageverändert und barrierefrei ausgebaut. Die Straßenentwässerung wird erneuert.

Der Baubeginn wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Stefan Kramer

Ortsvorsteher

Zurück

Multimedia Gutschein Gewinnspiel