Ortschaftsratinfo Nr. 41

14:00 - 13.02.2018 von Marcel Debray

Änderungen im Filialnetz Deutsche Post

Info Nr. 41 des Ortsvorstehers vom 13.02.2018

Änderungen im Filialnetz; Zwickau 52

Mit Schreiben vom 08.01.2018 wurde die Stadt Zwickau von der Deutschen Post AG darüber informiert, dass die Filiale Zwickau 52 in der Schneppendorfer Straße 11 mit Ablauf des 30.04.2018 geschlossen wird und man auf der Suche nach einem neuen Partner ist.

Stellungnahme der Deutschen Post:
Die Deutsche Post stellt die flächendeckende und qualitativ hochwertige Versorgung der Bevölkerung mit Postdienstleistungen sicher. Dennoch müssen wir - wie jedes andere Wirtschaftsunternehmen auch -regelmäßig in allen Geschäftsbereichen Kosten und Nutzen analysieren und ggf. entsprechende Anpassungen vornehmen.
Eine aktuelle Überprüfung des Standortes hat ergeben, dass Nachfrage und Kundenfrequenz für einen wirtschaftlich tragfähigen Kundenservice nicht mehr ausreichen. Wir werden deshalb die Suche nach einem neuen Partner einstellen.

Mit der zunehmenden Nutzung des Internets wandelt sich - wie vieles andere - auch das Verhalten der Postkunden. Viele von ihnen machen bereits von unseren Angeboten im Internet Gebrauch und tätigen viele postalische Erledigungen online. Auch die Kommunen haben sich auf die gewandelten Bedürfnisse ihrer „Kunden“ - die Bürgerinnen und Bürger-eingestellt und bieten zahlreiche Dienstleistungen im Internet an. Wir hoffen, dass Sie daher Verständnis dafür haben, dass auch wir unsere Angebote auf die veränderten Gewohnheiten der Menschen ausrichten müssen.

Trotz dieser für Ihre Stadt sicherlich unangenehmen Entscheidung ist uns dennoch die Nähe zu unseren Kunden ein großes Anliegen. Sollten sich in diesem Bereich Kaufleute für die Übernahme eines DHL Paketshops interessieren, so können sich diese auf der Internetseite der Deutschen Post unter der Rubrik „Jetzt Filial-Partner werden!“ bewerben (www.deutschepost.de/partner-werden). Wenn es sich dabei um einen geeigneten Interessenten handelt, werden wir dieser Bewerbung positiv gegenüberstehen.
In unseren DHL Paketshops können Privatkunden u. a. Paket- und Briefmarken kaufen, sowie frankierte Pakete, Päckchen und RetourenSendungen einliefern.

Für weitere Informationen oder Fragen steht Ihnen unsere regionale Politikbeauftragte, Frau Ullrich, unter der Telefonnummer 0361 3470100 selbstverständlich gerne zur Verfügung.

---

Die Stellungnahme der Deutschen Post zu diesem Problem finde ich völlig unbefriedigend. Eine Umfrage meinerseits mit infrage kommenden Gewerbetreibenden in Crossen blieb leider erfolglos. Für Proteste der Crossener Bürger verweise ich auf die oben angegebene Telefonnummer.

Ich bedaure, dass ich zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine bessere Information geben kann.

Stefan Krämer
Ortsvorsteher

Zurück

Multimedia Gutschein Gewinnspiel