Terminkalender

< Dezember 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Newsübersicht

Besuchen Sie uns auf  

gehostet mit 100% Ökostrom von all-inkl.com

Lichtblick - Die Zukunft der Energie

Ergebnisse der Ortschaftsratsitzung am 08.12.2009

20:00 - 16.12.2009 von Marcel Debray

Der erste große Tagesordnungspunkt zur 2. Ortschaftsratsitzung war der Haushalt 2010.

Leider gibt es nicht viele positiven Meldungen aus dem Haushaltspapier 2010 für Zwickau. So wurde der Sanitärtrakt für die Freiwillige Feuerwehr Schneppendorf, welcher zu Beginn im Jahre 1999 noch als neues Gerätehaus geplant wurde, jetzt ersatzlos gestrichen. Auch 80.000 € Beteiligung für den Hochwasserschutz am Schneppendorfer Bach kann die Stadt Zwickau nicht aufbringen. Damit können 200.000 €, die das Land Sachsen bezuschusst hätte, nicht abgerufen werden. Außerdem ist die Bezuschussung für die Freibäder in Vereinsträgerschaft vollständig aus dem Haushalt gestrichen. Somit können die Vereine nur auf einen warmen und trockenen Sommer hoffen. Einziger Lichtblick für die Crossener Bürger ist die Freigabe von 100.000 € für die Deckenerneuerung Schneppendorfer Straße. Man kann nur hoffen, dass die eine oder andere Änderung des Haushalts 2010 der Stadt Zwickau bis zum Beschluss im Stadtrat positiv für Crossen ausfällt.

Ein weiterer Punkt der Tagesordnung war die Berichterstattung über die Bauabnahme der Hausmülldeponie am 07.12.2009. Leider musste die Abnahme durch die verschiedenen Ämter verweigert werden, da noch grobe Baumängel vorlagen. Die beteiligten Baufirmen haben jetzt die Möglichkeit die Baumängel bis zum 18.12.2009 auszubessern.

Als Termin für die nächste Ortschaftsratsitzung wurde der 23.02.2010 um 18 Uhr im Rathaus Crossen festgelegt.

Zurück